Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Master-Arbeit im "Altlasten Spektrum" veröffentlicht

Der neue TAUBER-Mitarbeiter Luis Kranz hat Teile seiner in Kooperation mit TAUBER geschriebenen Masterarbeit in der Fachzeitschrift Altlasten Spektrum veröffentlicht. 

Luis Kranz, Geowissenschaftsstudent der Universität Osnabrück, hat Ergebnisse seiner Masterarbeit in der Fachzeitschrift „Altlasten Spektrum“ (Ausgabe 2) vom ITVA (Ingenieurtechnischer Verband für Altlastenmanagement und Flächenrecycling) veröffentlicht. Der Student wurde bei seiner Masterarbeit von TAUBER-Geophysiker Dr. Jan Philipp Schmoldt begleitet. Viele seiner Messungen führte er auf dem Testfeld der TAUBER-Gruppe in Greven mit firmeneigenen Messystemen durch. 

Kranz untersucht in seiner Abschlussarbeit unter anderem den Einfluss der Bodentextur auf die Detektion oberflächennah im Boden liegender Kampfmittel. Dafür führte er Messungen mit elektromagnetischen Messgeräten in unterschiedlichen Bodentexturen durch.  

Die TAUBER-Gruppe freut sich, Luis Kranz als neuen Mitarbeiter begrüßen zu dürfen. Aktuell ist der Master-Student einer der ersten Teilnehmer des GeoTrainee-Programms von TAUBER. 

Öffnet externen Link in neuem FensterAltlasten Spektrum 02.21

Back